Gute Hundeschule? Welpenspielgruppen Sprühhalsbänder Neuer Hund? Wie konntest Du nur? AGB Familienhundeschule Preise Stand 01.01.2019 Anmeldeformulare Impressum Datenschutz

Junghundgruppe

Junghundgruppe

Nach dem Besuch unserer Welpengruppe empfiehlt sich das weiterführende Training in der Junghundegruppe. Auch wenn Sie unsere Welpenschule nicht besucht haben, sind Sie und Ihr Junghund bei uns herzlich willkommen.

In der Junghundegruppe werden die Inhalte der Welpengruppe fortgeführt, wobei der Schwerpunkt sich jetzt allerdings Richtung Erlernen von Grundgehorsam verschiebt. Unser Junghund Training besteht aus vielen praktischen Übungen, rund um die Teamarbeit Mensch-Hund. Dies fördert den Gehorsam und die Aufmerksamkeit Ihnen gegenüber und stärkt ebenso die Umweltsicherheit Ihres Hundes.

Sie lernen während des Kurses bei uns, wie man die grundlegenden Basisübungen richtig aufbaut:
Sitz und Platz, Warte, Locker an der Leine zu laufen, Schleppleinenarbeit und die natürlich wichtigste Übung: Der Rückruf, werden geübt und gefestigt. Hundehalter die bereits viel Hunde Erfahrung haben, wissen wie wichtig eine solide Grundlagenarbeit ist.
Bei unseren Trainingseinheiten berücksichtigen wir, dass sich Ihre Junghunde noch nicht längere Zeit konzentrieren können. Deswegen achten wir auf genügend Abwechslung und bauen auch immer wieder Ruhephasen in das Training ein.

Wir üben in verschiedenen Umweltsituationen und an verschiedenen Orten, gehen zum Training in die Stadt, machen zusammen einen Abenteuerspaziergang, und fahren Bus. Zum Abschluss bieten wir Ihnen einen geführten Tagesausflug für die ganze Familie in einen Wildpark an.

Ganz nebenbei helfen wir Ihnen durch die mitunter nicht leichte Zeit der Pubertät Ihres Hundes, in der so manches, was bisher schon gut klappte, plötzlich vergessen scheint. Gerade in dieser Zeit ist es sehr wichtig, dass Sie konsequent bleiben und Ihrem Hund die nötige Führung bieten damit er sich zuverlässig an Ihnen orientieren kann. Dabei werden Sie von uns unterstützt.
Zudem vermitteln wir Ihnen wie Ihr Hund am besten lernt. Uns ist sehr wichtig, dass der Mensch das Grundprinzip des Gewaltfreien Hundetrainings versteht, denn dann ist Hundeerziehung und Ausbildung gar nicht schwer. Verständnis für Hundeverhalten und „lesen“ der Hundesprache stehen auch auf unserem Stundenplan.

Der Kurs findet wöchentlich statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Anmeldung erforderlich.



Die genauen Veranstaltungsdaten und den Ort bekommen Sie nach der Anmeldung jeweils rechtzeitig vor Kursbeginn mitgeteilt.